WLAN

Technische Angaben

Einstellung Wert
SSID HSR-Secure
Security WPA & WPA2 Enterprise
Authentication Protected EAP (PEAP)
PEAP version Automatic
Inner authentication MSCHAPv2
Username mmuster
Password GeHeim007

WLAN unter Ubuntu einrichten

  1. Netzwerk auswählen
    Wähle unter den verfügbaren Wifi-Netzwerken HSR-Secure aus. Wifi-Netzwerk HSR-Secure

  2. Wifi Netzwerk Authentifikation

    Wähle folgende Einstellungen für die Authentifikation des Netzwerkes: Wifi-Netzwerk HSR-Secure Authentifikation

  3. Die Meldung des fehlenden Zertifikates kann ignoriert werden.

  4. Du bist nun verbunden! :tada: Wifi-Netzwerk HSR-Secure Connected

Bug in Linux Mint

Die oben beschriebene Vorgehensweise in Kombination mit der Sicherheitsstufe "WPA & WPA2 Enterprise" funktioniert unter Linux Mint nicht: Es erscheint keine Abfrage, um die nötigen Informationen wie Sicherheitsstufe, Username und Passwort einzugeben. Lösung: In ein verborgenes Netzwerk einwählen (Hidden Network).

  1. Im Startmenü "Netzwerk" eingeben, der Netzwerk-Manager erscheint:

    Network Manager Linux Mint

  2. Klicke auf Mit einem verborgenem Netzwerk verbinden. Wähle im Dropdown-Menü von Security die Sicherheitsstufe "WPA & WPA2 Enterprise" aus.

  3. Einstellungen für die Netzwerk-Authentifikation, Reiter "Wi-Fi": Schreibe unter SSID den Namen des Netzwerkes, mit dem du dich verbinden willst, also HSR-Secure.
    Reiter "Wifi-Security": Hier folgen alle weiteren Angaben wie in der Anleitung oben, nach Schritt 2.

    Hidden Network HSR-Secure